Hüttenstrasse

32 HOF-, REIHEN- UND EINZELHÄUSER zzgl. B-PLAN

 

Bauort Hüttenstraße Senftenberg

Fläche ca. 1,5 ha

Bausumme 5,2 Mio Euro

Bauzeit 2000/2001

 

Das Pilotprojekt Hüttenstraße ist ein Verbundprojekt verschiedener Firmen. Erstmals sollen ganzheitliche Entwicklungs- Verkaufs- und Produktionstechnologien zur Erstellung eines innovativen, ökologischen, kostengünstigen und architektonisch wie städtebaulich sinnvollen Wohnungsbauprojektes zur Anwendung kommen. Basierend auf der Entwicklung eines Rahmen- und Bebauungsplanes im Auftrag der Stadt Senftenberg ist die Siedlung „Hüttenstraße“ mit ihren 32 Häusern als Beispiel einer Verwertung innerstädtischer Brachen zu verstehen. Einzel- und Hofhäuser, sowie verschiedene Reihenhäuser ergeben eine spannungsreiche, kompakte städtische Siedlungsform zu der nachbarschaftsfördernde Bestandteile wie Vorhöfe, Quartiersplatz, Gemeinschaftshaus mit Sauna, Spielplatz und Grünbereiche am alten Bahndamm gehören.

SIEDLUNG HÜTTENSTRASSE . SENFTENBERG

Hendrik Just

Dipl.-Ing. Architekt

BDA

Töpferstraße 15

01968 Senftenberg

 

© 2015 zinnober architektur

All rights reserved