Kindertagesstätte Mülsen

Bauort   Mülsen, Sachsen




Im Entwurf wird ein einfacher Baukörper mit ortsüblichem Satteldach und giebelständiger

Orientierung zur Straße vorgeschlagen, der durch einen Querriegel mit den öffentlichen Funktionen – Mehrzweckraum, Eingangsbereich, lichtdurchfluteten, großen Foyer mit Treppenraum – ergänzt wird. Eingangsbereich und Mehrzweckraum stehen in direkter räumlicher und visueller Beziehung zu den rückwärtig gelegenen Freiflächen des Kindergartens. Gleichzeitig bildet der Querriegel einen Vorplatz mit Parkplätzen, Anlieferung, Fahrradstellplätzen und Sitzmöglichkeiten aus. Hauptkörper und Querriegel schützen die Aufenthaltsräume und Außenspielfläche vor Schall aus der Tischlerei und von der Straße.

Die Außenspielfläche öffnet sich zum umgebenden Landschaftsraum und stellt eine visuelle Beziehung zum Ort her.

Das Gebäude wird als Holzkonstruktion realisiert. Die eingesetzten Materialien

folgen in ihrer Auswahl dem Anspruch einer nachhaltigen ökonomisch-ökologischen

Konstruktion und Bauausführung.


. Zusammenarbeit mit LTHX-Architekten

Hendrik Just

Dipl.-Ing. Architekt

BDA

Töpferstraße 15

01968 Senftenberg


© 2015 zinnober architektur

All rights reserved