Rathaus Spremberg

zinnober

architektur

Bauort   Marktplatz Spremberg

Fläche    4.500 m2

Bausumme    1,9 Mio Euro

Realsierungswettbewerb


Städtebaulich sollen die Proportionen des Rathauses dem Marktplatz entsprechen, dieser als öffentlicher Raum wiederbelebt werden – ebenso wie der historische Stadtgrundriss. Ziel der Umplanung des ehemaligen viergeschossigen Arbeiterwohnheimes ist die Entwicklung eines nachhaltigen Gebäudekonzeptes, welches flexible Grundrisslösungen anbietet – Nachhaltigkeit im Sinne der Umnutzbarkeit der Gebäudeflächen und der Verwendung vorhandener Baustrukturen.


1. Preis

zinnober architektur, Senftenberg, Dipl-Ing. Architekt Hendrik Just, Realisierungswettbewerb Bürgerzentrum Spremberg, 1. Preis
zinnober architektur, Senftenberg, Dipl-Ing. Architekt Hendrik Just, Realisierungswettbewerb Bürgerzentrum Spremberg, 1. Preis
zinnober architektur, Senftenberg, Dipl-Ing. Architekt Hendrik Just, Realisierungswettbewerb Bürgerzentrum Spremberg, 1. Preis
zinnober architektur, Senftenberg, Dipl-Ing. Architekt Hendrik Just, Realisierungswettbewerb Bürgerzentrum Spremberg, 1. Preis
zinnober architektur, Senftenberg, Dipl-Ing. Architekt Hendrik Just, Realisierungswettbewerb Bürgerzentrum Spremberg, 1. Preis